Zurück zur Startseite des Onlineshops
Produktsuche



Alle Begriffe finden (und)
Mind. einen finden (oder)

DZI Perle


DZI Perle - 2 Augen Achat - hochwertige Qualität - Glücksperle - TIBET NEPAL

DZI Perle - 2 Augen Achat - hochwertige Qualität ...
DZI Perle - Achat - aus Tibet Tibetische Glücksperle Hochwertige Qualität mit sehr schöner, samtiger Oberfläche. Der...

Preis: 82.90 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Neu eingetroffen


Rudraksha - Guru Perle mit Stupa - für die Gebetskette Mala - Nepal

Rudraksha - Guru Perle mit St...
Guruperle mit Stupa Polierte Rudraksha Perle Zur Herstellung der eigenen Gebetskette / Mala. 3-Loch Guruperle mit Stupaperle. Durchmesser...
Preis: 3.50 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Informationen


Shop Startseite
Geschäftsbedingungen
Widerrufsrecht & -formular
Datenschutz
Versandinformationen
Anfragen
Impressum
Shopanleitung
Das ist Neu
über mich
Rabatt
über DZI – GZI - Achate

Buchhülle Tasche


Tibet Buch Hülle XL - A4 Format - Laptop Tasche - Lotus Brokat - rot - Nepal

Tibet Buch Hülle XL - A4 Format - Laptop Tasche -...
Rote Tibetische Buchhülle - A4 Format Bookcover - Laptop Tasche Genäht in Nepal - vom Tibetischen Schneider. Sehr schöne...

Preis: 11.50 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Unsere Topseller



» Start » über DZI – GZI - Achate

DZI´s sind die Glückssteine der Tibeter.

Ich verkaufe DZI Achate, weil ich die Steine schön finde, weil DZI`s für mich in enger Verbindung zu Nepal und Tibet stehen. 

Im Laufe der Jahre habe ich einige Anlaufstellen in Nepal gefunden um nach DZI´s Ausschau zu halten. Das Angebot wechselt ständig und auch die Preise der DZI`s. Somit kann ich nie im Voraus sagen, was ich bei meiner nächsten Reise bekomme. Es ist also immer spannend…

DZI oder GZI – ausgesprochen „Zee“. 

Der gebänderte Achat, in Tibet als GZI Stein bekannt, wird als schützendes und kraftvolles Amulett gegen alle Arten von widrigen Einflüssen getragen. DZI beads sollen Unheil abwenden und Glück bringen.

Auf deutschen und noch mehr auf englischsprachigen Internetseiten findet man unzählige Artikel über DZI`s, über Mythen und Legenden der DZI Achate.

In den Jahren 1999 / 2000 fing mein Handel mit Waren aus Nepal und Tibet an. Regelmäßig fliege ich zum Einkaufen nach Nepal / Kathmandu, jeden Artikel suche ich vor Ort aus.

Im Jahr 2002 habe ich die erste sogenannte Sherpa Halskette bei einem Tibeter in Kathmandu gekauft, und nach wie vor, kaufe ich noch immer alle DZI Perlen bei den im Exil lebenden Tibetern direkt in Nepal.

Die Sherpas sind eine Ethnische Gruppe in Nepal und leben hauptsäcklich in den östlichen Regionen Nepals und am Fuße des Mount Everest.

Sherpa Halsketten und einzelne DZI Perlen sind auch sehr beliebt bei Kletterern und Wanderern.

Bekannt wurden DZI Achate unter anderem auch durch berühmte Bergsteiger wie Reinhold Messner und Hans Kammerlander. 

Auch durch den Formel 1 Rennfahrer Michael Schumacher haben die DZI Perlen im Jahr 2014 einen gewissen Bekanntheitsgrad erhalten. Schumi soll seinen DZI von Bernie Ecclestone, als Geschenk erhalten haben.

Ja, was ist denn nun ein DZI? Was ist echt und was nicht? Warum können DZI`s tausende Dollar kosten und andere nur 50 Euro?

Alle von mir angebotenen DZI`s sind Achate, also echte Steine. Es sind sogenannte neue DZI´s, die meist nicht älter als 10 Jahre sind. Das Muster wird in einem speziellen Verfahren eingebrannt oder geätzt.

Der Edelstein Achat gehört zur Gruppe der Mineral Quarze. Achat Vorkommen gibt es in vielen Teilen der Welt. Achate bilden sich in Gesteinshohlräumen. Der Karneol ist eine Varietät des Achats. 

Oft erhalte ich Anfragen nach „echten DZI´s“. Es gibt sehr teure DZI`s, die zehntausende Dollar und viel, viel mehr kosten können. Die Preise für DZI´s können auch bei über hunderttausend Dollar liegen. Auch bei diesen DZI`s handelt es sich meist um Achate oder Karneole wo das Muster aufgebracht wurde.

Der Preis wird danach bestimmt wem der Stein gehört hat, z.B. einem hohen Mönch oder einen viele hundert Jahre alten DZI aus Tibetischen Familienbesitz.


Symbolische Bedeutung der Augen:

9 Augen: Der Überlieferung nach steht der 9 Augen DZI für Glück, Segen und Reichtum, Gesundheit,Erfolg und Erfahrungsreichtum, hilft dem Träger Intelligenz und Weisheit zu fördern und bei der Vertreibung von Schlechtem.

8 Augen:  Erfüllt den Träger mit Frieden und Segen, schützt gegen Schaden und Notstände, hilft ein rechtschaffenes Leben zu führen. Die Zahl 8 gilt in Asien auch als Glückszahl.

7 Augen: Stehen für den Medizin Buddha und den Pfad zur Güte, Ruhm, Vollkommenheit, Karriere, Reichtum, Beziehungen, Gesundheit und Langlebigkeit.

6 Augen:  Beseitigt Traurigkeit und Leid im Leben.

5 Augen: Unterstützt den Träger das Erwünschte zu erreichen.

4 Augen: Räumt Hindernisse aus dem Weg, fördert gesundes Leben und Langlebigkeit, verhindert Unglück, schenkt Zuversicht.

3 Augen: Repräsentiert die 3 Sterne des Glücks:  Ruhm, Glück und ein langes Leben. Das Zeichen der Gesundheit und des Reichtums (muss nicht materiell sein).

2 Augen: Bringt Harmonie in persönliche Beziehungen.

1 Auge: Klärt Gedanken und bring Glück und Hoffnung.


Symbolische Bedeutung der Muster:

Tigerzahn:

Der Tigerzahn steht für kraftvolle Energie. Er soll Ängste zerstören, das Selbstvertrauen stärken und helfen innere Kraft und Mut zu entwickeln.

Himmel und Erde:

Himmel und Erde stehen auch für das Yin und Yang, das gegensätzliche. Der DZI soll das Glück von Himmel und Erde anziehen. Er soll helfen Ziele zu erreichen und Träume wahr werden zu lassen.

Schildkrötenrücken / Turtle Back:

Der Schildkrötenrücken steht u.a. für Langlebigkeit, Stabilität und Unveränderlichkeit. Dieses Motiv ist circa 4000 Jahre alt und zählt damit zu den ältesten Motiven überhaupt.

Mountain Berg / Gipfel

Symbolisch steht die DZI Perle für Mut angesichts der Gefahr. Das Auge klärt Gedanken und bringt Glück und Hoffnung.

Vajra / Diamantzepter

Symbolisch steht die Vajra DZI Perle für den Schutz und der Kraft des klaren Geistes und der Erleuchtung. Im Tibetischen bedeutet Vajra Diamantzepter oder auch Blitzschlag.





Mit Liebe ausgesucht - Kunsthandwerk aus Nepal und Tibet
Alle von mir angebotenen Artikel suche ich vor Ort aus.

Onlineshop: www.inocencia.de


Silvia Pothmann, Bleichertstr. 41, D-12277 Berlin (E-Mail: info@inocencia.de)
Telefon: 0049 - (0)30 - 7225242

Bitte Beachten! Texte und Bilder Copyright © bei inocencia

(C) 2024 by Mallux.de